DR. ALBIN
RÜNSTLER


ARZT FÜR ALLGEMEINMEDIZIN





ORDINATIONSZEITEN
Di 08:00 - 12:00
Mi 08:00 - 12:00
Do 08:00 - 12:00 17:00 - 19:00
Fr 08:00 - 12:00
Sa 09:00 - 11:00

KALENDER

Visitendienst: genaue Zeiten siehe AKTUELL
Ausfall der Sprechstunde /
Fortbildung / Urlaub
Impftermin



KONTAKT

8953 Donnersbach 48
Tel.: +43 3683/2425




AKTUELL


Patienteninformation Jänner 2022/2

Corona-Schutzimpfung, Auffrischungsimpfungen

Ab FEBRUAR sind Impfungen nur nach TERMINVEREINBARUNG und VORANMELDUNG möglich!!!
Weiterhin werden KEINE Impfungen für KINDER oder SCHWANGERE durchgeführt! Bitte wenden Sie sich hier an eine Impfstraße.

Impfungen sind im Jänner für impfwillige (!) Personen OHNE TERMIN und OHNE VORANMELDUNG noch zu folgenden Zeiten möglich
Mittwoch 26.01.2022 8:00-10:00
Donnerstag 27.01.2022 9:00-10:00 und 16:00-17:00

VORAUSSETZUNG: Bitte beachten Sie ebenfalls, dass folgende Unterlagen sowohl bei der Erst- als auch zur Zweitimpfung, und Auffrischungsimpfung mitzubringen sind:
  • e-card
  • Impfaufklärungsbogen Corona-Schutzimpfung (ausgefüllt, auch bei der Zweitimpfung)
    abrufbar unter: https://www.sozialministerium.at/Corona-Schutzimpfung/Corona-Schutzimpfung---Durchfuehrung-und-Organisation.html
  • Impfpass (wenn vorhanden)

Ordinationsablauf während der Covid19 Pandemie (4+.te Welle)

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen sind wir gezwungen den Ordinationsablauf wieder straffer zu organisieren:
Betreten Sie die Ordination nicht selbstständig bei Anzeichen einer Infektion: Fieber, Husten ,Halsschmerzen, Schnupfen, Brechdurchfall, Gliederschmerzen, Geruchs und oder Geschmacksverlust
Rufen Sie in der Ordination an (03683 2425) Sie erhalten einen individuellen Termin zu der eigens zu diesem Zweck eingeführten Infektionssprechstunde, bei der auch ein Antigen-Schnelltest und wenn nötig ein PCR-Test durchgeführt werden können.
Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in den Ordinationsräumen, sowie die Händedesinfektion mit Alkohol vor dem Betreten und nach dem Verlassen der Praxis sind erforderlich.

Grippeimpfung

Grippeimpfungen sind ab sofort in der Ordination möglich! Aus derzeitiger Sicht sollte es hier zu keinen Engpässen kommen. Bitte beachten Sie auch einen Mindestabstand zu anderen Impfungen von 2-3 Wochen.

Medikamentenvorbestellungen

Es ist nach wie vor möglich Dauermedikamente telefonisch vorzubestellen.
Dazu ist es aber unbedingt erforderlich die einzelnen Präparate unter genauer Nennung des Namens und der Dosierung anzufordern, da aus logistischen Gründen eine Bearbeitung und Freigabe der Medikamente ansonsten nicht mehr möglich sind.

Laboruntersuchungen

Laboruntersuchungen dienen der Erhärtung einer klinischen Verdachtsdiagnose.
Im Rahmen der kassenärztlichen Leistungen sind sie ausreichend und zweckmäßig ohne das Maß des unbedingt erforderlichen zu überschreiten, durchzuführen.
Lifestyleparameter, wie Vitaminspiegel, Spurenelemente und ähnliche Laborwerte ohne klinische Relevanz sind keine Kassenleistung (!), und werden von Wahlärzten mit Begeisterung durchgeführt und privat abgerechnet.

Schlauer Spruch

Gesunder Menschenverstand
ist unsere einzig wirklich effektive Waffe im Kampf gegen die Coronapandemie.
Wir werden diesen Krieg wahrscheinlich verlieren,
denn die meisten von uns sind leider unbewaffnet, und bemerken es nicht einmal.




AKTUELL
ORDINATIONSABLAUF

  • Blutabnahme Dienstag und Donnerstag von 7:30 – 8:30
  • Mutterkindpass- und Vorsorgeuntersuchungen nach Terminvereinbarung!
  • Visitenanforderungen nach Möglichkeit bis 9:30
  • Wartezeiten: Notfälle, fiebernde Kinder und Schmerzpatienten werden nach Möglichkeit vorgenommen.